Kunst verbindet Menschen – ich verbinde mit Kunst

“ Kunst ist immer am besten, wenn sie einer sozialen Funktion dient“  Edith Kramer, Malerin, 1917 – 2014

Diesen Gedanken verfolge ich seit meiner Kindheit. Kunst und kreatives soziales Tun ist für mich so selbstverständlich wie die Beachtung meines ökologischen Fussabdrucks, den ich auch als Kunstschaffende hinterlasse.

Aus Wertlosem wieder Wertvolles, aus Hässlichem eine neue Ästhetik zu schaffen, ist für mich innere Notwendigkeit und Ausdruck meines höchsten Respekts gegenüber allem Lebendigen, vorallem gegenüber der Erde und der Natur.

„Kunst ist die höchste Form von Hoffnung“

(Gerhard Richter)

Kunst verbindet. Ich verbinde mit Kunst. Kunst ist für mich Fluchtburg und  Ausdruck meines Lebensalltags und Lebensprinzips

Come to dinner “ ist meine Einladung an Sie, zu einem „Welten-Bürger“ zu werden, indem Sie sich mit mir, mit meiner Kunst und mit anderen Menschen in friedvoller Absicht vernetzen und damit Stellung zu beziehen zu einer Gesellschaft der Vielfalt und Toleranz gegenüber Andersdenkenden.

In meinem 2005 gestarteten Kunstprojekt ‚Come to dinner – eine Einladung an alle Nationen und Religionen‘ verbinde ich Menschen aller Nationen und Herkunft miteinander.

Als Künstlerin in Verantwortung möchte ich mit Ihnen/ Dir gemeinsam einen sozialen wie auch ökologischen Beitrag leisten, uns der Verantwortung für den Erhalt einer friedvollen liebens- und lebenswerten Gesellschaft zu stellen. Kunst verbindet Menschen.

  • Sie möchten am Kunstprojekt „Komm zu Tisch – eine Einladung an alle Religonen und Nationen“ mitwirken und an der wachsenden „sozialen Plastik“  im „Welten-Bürger-Netz partizipieren?
  • Sie wissen um die Bedeutung und Notwendigkeit von Kunst und Kultur für eine funktionierende Gesellschaft?
  • Ihnen sind die Auswirkungen des ökologischen Fußabdrucks, den jede/r von uns hinterlässt, bewusst und möchten Verantwortungbernehmen, indem Sie Kunst von einer Künstlerin kaufen, die ihren künstlerischen Auftrag in ökologischer Verantwortung betrachtet.
  • Sie schätzen den Wert und Ideen der Arbeit einer engagierten Künstlerin
  • Sie interessieren sich für natürliche, ästhetische, individuelle Kunst und sind bereit, dafür auch ihren Preis zu zahlen?
  • Sie finden meine künstlerische Haltung in der heutigen Zeit wichtig und wollen an meinen Kunstprojekten – und meinen Gedanken zum Auftrag von Kunst in der heutigen Zeit teilhaben

Dann sind Sie herzlich willkommen.

Stöbern Sie auf meinem Blog und tragen Sie sich in meinen Newsletter ein. Sie können mich auch gerne kontaktieren.

Ich freue mich auf Sie!

Sie finden mich auch auf Facebook
Renate Schweizer

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *